ULI Austria: Site Tour TrIIIple

When

Thursday, September 17th, 2020
4:00pm CEST

Choose Your Calendar

    Besichtigen Sie mit uns eines der wohl spannendsten Immobilienprojekte Wiens!

    Pricing

    Pricing Members Non-Members
    Private FREE N/A
    Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass wir Bilder, die während der Veranstaltung aufgenommen werden und auf denen Sie ggf. zu sehen sind, in unserer öffentlichen Kommunikation verwenden dürfen. Sollten Sie nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an austria@uli.org.
    Nach der coronabedingten Face-to-Face-Veranstaltungspause haben wir – drei führende österreichische Immobilienverbände – uns zusammengeschlossen, um mit einem ganz besonderen Highlight in den Herbst zu starten:
     
    Gemeinsam besichtigen wir eines der wohl spannendsten Immobilienprojekte Wiens – aus architektonischer und städtebaulicher Sicht sowie aus der Perspektive der Projektentwickler ARE und SORAVIA sowie des Generalunternehmers STRABAG: TrIIIple.
     
     
    Am Wiener Donaukanal wird derzeit ein Hochhaus-Ensemble mit Wohnungen, Handel, Gastronomie und Büros sowie besonderen Annehmlichkeiten wie Rooftop Pools, Salon mit Bibliothek, Eventküchen und Dienstleistungen, wie einem Concierge-Service, errichtet. Für die Planung sind Henke Schreieck Architekten verantwortlich: Sie setzen die drei Türme in einen Dialog und integrieren sie städtebaulich in die Umgebung, indem etwa baulich auf die Durchlässigkeit zwischen TownTown und TrIIIple bis zum Prater gesetzt wurde. Spezielle Höhenzonen spiegeln die nähere Umgebung und andere Gestaltungselemente, wie etwa große Terrassen, lassen Verortungen innerhalb der Türme zu. Zudem stellen sie gemeinschaftlich nutzbare Flächen in den Vordergrund (Quelle: www.triiiple.at).
     
    Im September 2020 ist die Gleichenfeier der Türme geplant. Die Besichtigung findet also während des Ausbaus statt. 

    Aufgrund der Größe und Komplexität des Projektes und zur Wahrung der sicherheitstechnischen Vorgaben wird die Besichtigung in 2 Gruppen (à 25 Personen) durchgeführt, beginnend um 16 Uhr.
     
    Im Anschluss daran freuen wir uns auf einen gemütlichen Ausklang im Amon (Schlachthausgasse 13, Wien). Aufgrund der Begrenzung der Teilnehmerzahl bitten wir um zeitnahe Rückmeldung - die Anmeldung erfolgt hierbei nach dem first come - first served Prinzip.

    In Kooperation mit: